Kindertageseinrichtung St. Barbara

Herzlich Willkommen in der katholischen Kindertageseinrichtung St.Barbara!

Unsere Einrichtung wurde 1969/1970 gebaut und damals als Dreigruppenanlage für 90 Kinder konzipiert. Im Laufe der Jahre wurden immer mal wieder verschiedene kleine und größere bauliche Umgestaltungen und Modernisierungen vorgenommen.

Im Jahr 2000 wurde die Einrichtung zu einer Zweigruppigen Einrichtung umgebaut. Durch diesen Umbau entstand unter anderem eine kleine Turnhalle.

Durch den letzten großen Umbau im Jahr 2018/2019 hat sich die Einrichtung nochmal verändert und einige neue Räume wurden angebaut. Es entstanden eine lichtdurchflutete Cafeteria mit offener Küche, zwei neue Wickel- und Schlafräume, ein behindertengerechtes WC, neue Bodenbeläge im Flurbereich, sowie ein neues Beleuchtungskonzept.

Aktuell betreuen wir 45 Kinder im Alter von 2-6 Jahren in zwei altersgemischten Gruppen. Für diese Kinder bietet unsere Kita einen familiären, ruhig gelegenen und geschützten Lebens- und Erfahrungsraum unter partizipativer, liebevoller pädagogischer Betreuung. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das einzelne Kind, mit seiner eigenen Persönlichkeit, mit all seinen Fragen, Äußerungen, Gefühlen, Stärken, Schwächen und Eigenarten. Jedes Kind wird individuell, ganzheitlich und altersentsprechend gefördert. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Kompetenzen der Kinder zu stärken, so dass sie zu eigenverantwortlichen und selbstständigen Persönlichkeiten heranwachsen können.

Unsere Einrichtung soll ein Ort der Gemeinschaft, ein Ort des Begegnens und des Miteinanders sein.

Als katholische Einrichtung ist die religiöse Erziehung die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Für uns ist es wichtig, den christlichen Glauben im Alltag erlebbar zu machen und genauso andere Kulturen und Religionen kennenzulernen und willkommen zu heißen.

Kontakt Kitaleitung

xxxx